Unser Wochenende in Bilder – 25./26. April 2015

Nach den letzten Wochenenden und der Krankheit von Nepomuk war es herrlich endlich wieder ein tolles Wochenende zu erleben. Das Wetter war herrlich, Nepomuk wieder bei alten Kräften und auch wir wollten wieder einfach nur raus.

IMG_4463

Den Samstag haben wir mit einem gesunden Frühstück begonnen. In den letzten Tagen habe ich einfach zu sehr gesündigt. 🙂

IMG_4474

Nach dem Frühstück haben wir Nepomuk mit unserem „Haushund“ Aibo spielen lassen. Ich bin froh, dass es kein richtiger Hund ist, sondern nur ein Roboter. Der Papa hat vorsorglich mal die Ohren abgenommen und auch sonst nahm Nepomuk den Hund relativ hart ran. 😉

IMG_4606

Danach ging zum jährlichen Highlight in Haidhausen: Dem Hinterhofflohmarkt. Der Hinterhofflohmarkt ist die perfekte Mischung zwischen Flohmarkt und dem Entdecken von Haidhausen. Man bekommt Zutritt zu vielen Hinterhöfen und entdeckt tolle grüne Inseln, die man sonst nie kennenlernen würde. Zum Glück hatten wir Glück mit dem Wetter und wir waren fast den ganzen Tag unterwegs.

IMG_4487

Nach dem Hinterhofflohmarkt mussten wir uns erstmal stärken. Für mich gab es den Falafelteller und für meinen Freund den Dönerteller. Danach waren wir noch im Asia Shop und haben für mich Kanjok Nudeln gekauft. Die Nudeln haben nur 10 Kalorien auf 100 g und sind perfekt für die Low Carb Ernährung.

IMG_4498

Auf dem Flohmarkt haben wir tolle Sachen für Nepomuk gefunden. Tolle Holzbausteine, Tiere und Bäume aus Holz. Einen witzigen Werkzeugkasten aus Holz, einen winzigen Handfeger mit Schaufel und eine kleine Holzeisenbahn.

IMG_4506

Abends gab es dann Ofenkartoffeln mit Zitrone, Thymian und Rosmarin – dazu grüner Spargel.

IMG_4513

Wer abends Kartoffeln ist, muss am nächsten Morgen natürlich ins Fitness. Da ich über eine Woche keinen Sport getrieben habe, war ich heute morgen gegen 7 Uhr hochmotiviert im Fitnessstudio.

IMG_4526

Nach dem Sport gab es einen Espresso und zwei Orangen. Nicht viel, aber Hunger hatte ich keinen. Danach habe ich noch schnell die Wohnung geputzt, während die beiden Männer geschlafen haben.

IMG_4604 IMG_4605 IMG_4607

 

 

 

 

 

 

Den Mittag verbrachten wir auf der Auer Dult. Die Auer Dult findet dreimal im Jahr statt und ist eine Art Jahrmarkt. Wir gehen dort sehr gern hin. Leider war es aufgrund des tollen Wetters sehr überlaufen. So beschlossen wir zum Paulaner Biergarten auf dem Nockherberg zu gehen. Wer die Paulaner Werbung im Fernsehen sieht, der kennt den Biergarten bestimmt. Zum Glück war hier nicht viel los und wir konnten entspannt Mittag essen.

IMG_4561

Nach dem Biergarten besuchten wir dann noch den nahe gelegenen Ostfriedhof. Hier liegt auch Rudolph Moshammer begraben, dessen Gruft ich mir irgendwie pompöser vorgestellt hatte. Der Ostfriedhof ist wirklich ein toller Friedhof und vor allem voll von Eichhörnchen 🙂

IMG_4584

Nach dem Ostfriedhof ging es direkt nach Hause. Ich hatte Hunger auf was Süßes und habe mir schnell leckere Gingerbread Cookie Raw Bites zusammen gemixt. Einfach Datteln, Walnüsse, Ingwer, Zimt und Koriander im Mixer zu einer klebrigen Masse vermixen und dann zu Kugeln rollen. Fertig sind die Pralinen 🙂

IMG_4598

Den Abend verbringen wir wieder in gewohnt chilliger Art und Weise. Nepomuk ist todmüde, möchte aber nicht ins Bett und wühlt lieber im Papiermüll oder zerrt an Mamas Bluse. 🙂

Bedenkt man, dass wir letzte Woche um die Zeit in der Notaufnahme waren, hatten wir diesmal das perfekt Wochenende. Ich hoffe ihr konntet auch das tolle Wetter geniessen und habt euch schön erholt.

 

4 thoughts on “Unser Wochenende in Bilder – 25./26. April 2015

  1. Da hattet ihr ja ein echt schönes Wochenende. Die Flomarktsachen sind echt toll. Ich bin da irgendwie immer zu blind für tolle Sachen… oder ich komme immer zu spät an… Viele Grüße.
    Paula

    1. Hi Paula, vielen Dank für deinen Kommentar. Das ich das Spielzeug gefunden habe, grenzt auch nahezu an ein Wunder. Sonst finde ich auch nichts. Und das was wir wollten – Sandspielzeug – haben wir nicht gefunden. Aber aktuell ist das Wetter ja eh schlecht 😉 Alles Liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.